Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen auf unserer Website

                1.  

 

SULZBACH e.V.

1988 – 2020

 

32 Jahre Kulturkreis Sulzbach e.V.

 

 

Die Geschäftsstelle des Kulturkreises

in der Cretschmarstraße 6 ist bis auf weiteres wegen Corona nicht besetzt!

 

Die zurzeit noch laufenden Kurse werden wegen der 2. Welle der Corona-Pandemie ab dem 02. November 2020 ausgesetzt und so bald wie möglich weitergeführt.

 

 

Programm Herbst 2020

 

 

Aufgrund der andauernden Beschränkungen durch die Corona-Pandemie
wird es in diesem Semester leider kein gedrucktes Programmheft geben
.

 

Anmeldungen sind ab sofort per Email oder per Post möglich.

 

 

Grußwort des Bürgermeisters zum Herbstprogramm 2020 des Kulturkreises Sulzbach e.V.

 

 

Liebe Freunde und Freundinnen des Kulturkreises Sulzbach e.V.,

liebe Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer,

 

der andauernde Pandemie-Alarm, welcher uns seit diesem Frühjahr in Atem hält, schlägt sich noch auf viele Bereiche unseres Alltags und Lebens nieder. Gerade die Kultur, der als Menschen verbindendes sowie Geist und Sinn ansprechendes Element hohe Bedeutung beizumessen ist, ächzt unter den fortbestehenden Auflagen und kommt überall verlangsamt auf Touren. So hat die Gemeinde leider längerfristig alle geplanten Veranstaltungen mit zu erwartenden hohen Zuschauerzahlen absagen müssen.

Der Kulturkreis Sulzbach e.V. um die Vorsitzende Jeanne Riemenschneider präsentiert uns sein vorliegendes, der Situation angepasstes und deshalb reduziertes Herbstprogramm. Doch werfen die Verantwortlichen nicht die Flinte ins organisatorische Korn, sondern machen aus der Not couragiert eine Tugend: Bei der Zusammenstellung des Kursangebots scheuten sie keine Mühen, um den Teilnehmer*innen einen erlesenen Cocktail anzurühren. Dessen Ingredienzen sind Bewegung, Kreativität, Musik, Sprachen und anregende Diskussionsrunden sowie Vorträge.

Ich danke dem Kulturkreis Sulzbach e.V. und spreche ihm meine Anerkennung für den aktiven Beitrag zum Erhalt und zur Pflege des kulturellen und gesellschaftlichen Miteinanders in einer Ausnahmesituation aus!

    

Ihr

Elmar Bociek

Bürgermeister   

TSK